Unsere Sortenhonige

Unsere Sorten die wir alle selbst herstellen. Dafür müssen wir durch ganz Mecklenburg wandern um die teilweise sehr besonderen Sorten zu ernten. Hier finden Sie alle reinen Honige unserer Imkerei. Ohne Zusatzstoffe, ohne Zucker und nachhaltig hergestellt.

Wabenhonig

Unser Wabenhonig ist aus der momentanen Saison 2020. Jetzt gerade ist es Rapshonig daher etwas fester aber trotzdem gleich lecker. 

5,70 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Rapshonig

Unser Rapshonig kommt ausschließlich aus Mecklenburg Vorpommern. Rapshonig ist wahrscheinlich der klassischte Blütenhonig den es gibt. Rapshonig ist zu erkennen an seiner Farbe. Je weißer der Honig ist, umso mehr Prozent sind richtiger Raps.

  • Aussehen: Reiner Rapshonig ist sehr weiß. Je nach anteilen von Raps kann er auch mehr gelb oder günlich ausfallen.
  • Geschmack: Rapshonig schmeckt sehr mild und beinhaltet ein feines Aroma.
  • Konsistenz: Die Konsistenz des Rapshonig ist Cremig und sehr zart. Falls ihnen der Honig zu Fest werden sollte, können Sie ihn gerne in einem Wasserbad erwärmen.

6,00 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Lindenhonig

Unser Lindenhonig kommt aus der Lindenallee in und aus Stralsund. Lindenhonig kann entweder entstehen durch die Blüten der Linde oder aus Honigtau. Daher ist der Lindenhonig ein absolutes Geschmackshighlight

  • Aussehen: Die Farbe ist grünlich-weiß bis gelblich oder dunkelbraun je nach dem Verhältnis der Nektar- und Honigtauanteile.
  • Geschmack: Lindenhonig ist eine sehr süße Honigsorte mit einem fruchtigem Geschmack.
  • Konsistenz: Die Konsistenz ist cremig manchmal auch etwas fester. Falls er ihnen einmal zu fest werden sollte, können Sie ihn in einem Wasserbad erwärmen.

6,80 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Wildblütenhonig

Wildblütenhonig ist eine wilde Mischung aus allen Blühpflanzen die im Frühling blühen. Wildblüte besteht meistens größtenteils aus Kornblumen, Raps, Linden, Phacelia. Schmeckt daher sehr unterschiedlich, sowie auch die Farbe sehr stark variiert.

  • Aussehen: Der Wildblütenhonig schwankt sehr in der Farbe. Von hell bis hellbraun ist alles dabei.
  • Geschmack: Der Geschmack variiert auch sehr. Kommt sehr darauf an für welche Blüten sich die Bienen entschieden haben.
  • Konsistenz: Die Konsistenz ist cremig. Falls er ihnen doch einmal zu fest werden sollte, können Sie ihn in einem Wasserbad wieder erwärmen.

6,80 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Kornblumenhonig

Dem Kornblumenhonig wird nicht nur eine einzigartiger Geschmack nachgesagt sondern auch seine Heilkräfte sollte man nicht unterschätzen. 

  • Aussehen: Farblich kann Kornblumenhonig stark von Gelb bis auch etwas grünlich ausfallen.
  • Geschmack: Der Geschmack erinnert stark an ein Blumenfeld der Kornblume. Der Honig kann aber auch sehr kräftig ausfallen.
  • Konsistenz: Die Konsistenz ist cremig. Falls er ihnen doch einmal zu fest werden sollte, können Sie ihn in einem Wasserbad wieder erwärmen.

6,80 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Robinienhonig

Die duftenden Blüten der Scheinakazien, auch Robinien genannt, liefern den Nektar für diesen milden, sehr hellen Honig, welcher sehr lange dünnflüssig bleibt. Empfohlen wird er zur Blutreinigung, bei Erkältungskrankheiten wie Husten und bei Verdauungsstörungen. Sowohl Aroma und Geschmack, als auch Farbe und Konsistenz von Akazienhonig sind einzigartig. Er eignet sich ideal für die süßung aller arten von Desserts und Salate, da er von allen Honigen den höchsten Fructoseanteil hat.

  • Aussehen: Robinienhonig hat einen sehr hellen Farbton. Er kann auch gelblich oder grünlich ausfallen. Meistens ist er fast durchsichtig.
  • Geschmack: Robinienhonig hat einen milden, lieblichen und fruchtigen Geschmack.
  • Konsistenz: Robinienhonig bleibt sehr lange flüssig.

7,50 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Sommerblütenhonig

Die Bestandteile von Sommerblütenhonig sind meistens Brombeerblüten, Lindenblüten und Staudenblüten. Es handelt sich hierbei um einen sehr feinen und intensiven Honig. Er enthält sehr viele Gesundheitsförderne Inhaltsstoffe wie Vitamin B2, B6 und C. Sommerblütenhonig wird Ende Juli / Anfang August gewonnen.

  • Aussehen: Sommerblütenhonig hat einen hell gelben bis hell braunen Farbton.
  • Geschmack: Dieser Blütenhonig weißt ein sehr feinen und aromatischen Geschmack auf.
  • Konsistenz: Sommerblütenhonig ist cremig und streichzart.

6,80 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Unsere Dunklen Honige

Waldhonig

Waldhonig ist leider nicht jedes Jahr zu ernten. Hängt stark von den Wetterbedigungen ab. Die Blattläuse mögen es gerne trocken und warm. Wenn es im Vorjahr kühl und nass war, gibt es weniger Insekten und dann auch weniger Honigtau. Die Bäume die Honigtau liefern wären: Fichte, Tanne, Ahorn, Kiefer. Waldhonig bleibt gerne länger flüssig, da er nicht so viel Glukose enthält wie andere Honige. Das Honig gesund ist, ist bekannt. Das Waldhonig besonders gesund ist, wissen nur wenige. Kenner verordnen sehr gerne „ihren“ Waldhonig bei drohenden Erkältungen. Die Wirksamkeit beruht auf der Entfaltung der vielen wertbestimmenden Inhaltsstoffe, die für Waldhonig typisch sind.

  • Aussehen: Waldhonig ist meistens etwas dunkler als Blütenhonig. Anhängig von der Menge an Honigtau.
  • Geschmack: Er schmeckt aromatisch, kräftig, leicht malzig und oft herb.
  • Konsistenz: Waldhonig ist meistens eher flüssig.

8,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Tannenhonig

Eine absolute Rarität und Gesundheitlich nicht uninteressant. Tannenhonig wird hauptsächlich durch Honigtau hergestellt. Honigtau wird von Pflanzensaugenden Insekten ausgeschieden. Das sammelt die Biene dann ein und stellt daraus Honig her. Tannenhonig wird in großen Mengen nur alle 2-3 Jahre geerntet. Es ist sehr vom Wetter abhängig.

  • Aussehen: Wie für Waldhonige typisch, hat Tannenhonig eine dunkle Färbung. Je nach Herkunft ist er rotbraun bis fast schwarz, mitunter aber auch dunkelgrün.
  • Geschmack: Tannenhonig hat einen kräftigen, herb-würzigen Geschmack mit harzigen Aromen und einer unverkennbaren Tannen-Note. Als Waldhonig besitzt er mehr Säure und schmeckt daher etwas weniger süß als Blütenhonig.
  • Konsistenz: Tannenhonig hat wie alle Waldhonige eine etwas festere Konsistenz, bleibt dafür aber länger flüssig. Falls er doch kristallisiert, kannst du ihn in einem warmen Wasserbad (unter 40°C !) wieder verflüssigen.

10,60 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Edelkastanienhonig

Edelkastanie ist ein sehr kräftiger Honig. Er ist reich an Geschmack und stammt ursprünglich aus der Pfalz. Er trägt eine leicht bittere Geschmacksnote, schmeckt jedoch sehr würzig, sehr blumig und hocharomatisch. Edelkastanienhonig ist ein Blütenhonig, der auch Anteile von Honigtau beinhalten kann. Das bedeutet er kristallisiert spät bis gar nicht. Das liegt daran, dass er einen sehr niedrigen Glucose-Anteil in sich trägt. Bei der Edelkastanie sammeln die Tiere den Nektar aus den sogenannten extrafloralen Nektarien. Dabei handelt es sich um eine Saftdrüse der Pflanze, die einen zuckerhaltigen Saft ausscheidet. Somit befinden sich extraflorale Nektarien außerhalb der Blüte, etwa auf den Blättern.

  • Aussehen: Seine Farbe variiert von einem bernsteinfarbenen Ton bis hin zu kräftigem, dunklen Rotbraun.
  • Geschmack: Er hat ein leicht bittere Geschmacksnote, schmeckt jedoch sehr würzig, sehr blumig und hocharomatisch.
  • Konsistenz: Die Konsistenz ist flüssig bis leicht Karamellisiert.

8,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Buchweizenhonig

Buchweizenhonig ist ein sehr dunkler Honig mit intensivem, besonderem Aroma. Buchweizen ist tatsächlich ein Knöterichgewächs und kein Getreide wie der Name vermuten lässt. Im Gegensatz zu Weizen und Co. ist Buchweizen aber glutenfrei.

  • Aussehen: Die Farbe ist braun bis schwarz ähnlich wie Waldhonig.
  • Geschmack: Er weißt ein sehr kräftiges, aromatischen und leicht süßlichen Geschmack auf. Abgerundet wird de Buchweizenhonig mit einem Intensiven Getreidearoma.
  • Konsistenz: Die Konsistenz ist bei uns cremig und schreichzart.

7,50 €

  • leider ausverkauft

Unsere Speziellen Honige

Kirschblütenhonig

Kirschblütenhonig ist ein Frühjahrstrachtshonig. Er kommt ähnlich wie der Raps als erster Ertrag. Ein feincremiger Honig, der ein herrlich fruchtiges Aroma mit Noten von Marzipan und Mandeln kombiniert. Eine Rarität!

  • Aussehen: Kirschblütenhonig ist meist hell, oft fast hellbraun.
  • Geschmack: Kirschblütenhonig hat einen mild-aromatisch bis leicht fruchtigen Geschmack. Dazu eine besondere Fruchtnote von Kirsche. Der besondere Geschmack erinnert ein wenig an Marzipan.
  • Konsistenz: Kirschblütenhonig ist anfangs cremig, hat einen hohen Traubenzuckergehalt und kristallisiert recht schnell.

10,60 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Waldhimbeerhonig

Unser Waldhimbeerhonig ist ein besondere Rarität die sich nur selten ernten lässt. Er zeichnet sich durch seinen einzigartigen Geschmack aus. Ein perfekter Honig für Müsli oder für einen Tee. 

  • Aussehen: Waldhimbeerhonig weißt eine hell gelbe bis bräunliche Farbe auf.
  • Geschmack: Waldhimbeerhonig hat einen sehr süßen Geschmack.
  • Konsistenz: Die Konsistenz ist etwas fester, aber trotzdem Cremig gerührt.

8,50 €

  • leider ausverkauft

Löwenzahnhonig

Bienen lieben Löwenzahn und Imker freuen sich genauso über die die reichhaltige Frühtracht, wenn er blüht. Leider wird es immer weniger mit dem Löwenzahn, da Bauern ihre Felder immer mehr spritzten und düngen. Für Löwenzahnhonig müssen alle Umstäne stimmig sein. Falls es im Frühling zu kalt ist, können die Binenen keinen Löwenzahnhonig eintragen. Für einen Sortenreinen Löwenzahnhonig dürfen die Bienen nicht viele andere Flühblüher finden.

  • Aussehen: Die Farbe des Löwenzahnhonigs ist relativ hell bis kräftig gelb.
  • Geschmack: Löwenzahnhonig kann kräftig bis scharf und ganz leicht bitter.
  • Konsistenz: Löwenzahnhonig ist feincremig und streichzart.

8,00 €

  • leider ausverkauft

Heidehonig

Heidehonig ist von Natur aus geleeartig. Dies liegt nicht zuletzt am hohen Eiweißgehalt des Nektars. Die Erzeugung des Heidehonigs ist denoch eine Anspruchsvolle Arbeit. Da der Heidehonig nicht normal geschleudert wird.  Durch das Rühren des Heidehonigs, werden Kristalle minimiert und trotzdem bleibt der natürliche Charakter des Heidehonigs erhalten. Das aufwendige Verfahren ermöglicht jedoch die Realisierung einer besonderen Delikatesse, die du unbedingt einmal versuchen solltest.

  • Aussehen: Heidehonig hat einen roten bis braunen farbton. Man kann auch leichte Kristalle erkennen.
  • Geschmack: Heidehonig schmeckt sehr intensiv, malzig, herb und karamellig.
  • Konsistenz: Heidehonig ist anfangs eher zähflüssig, später weißt er eine körnige Konsistenz auf.

3,40 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

KONTAKT

Imkerei Schröder

Volker Schröder

Wiesenstraße 4a

18374 Zingst

Tel.: 038232847437

imkerei.schroeder@t-online.de

Infos

Öffnungszeiten:

Montag bis Samstag:

09.00-12.00 Uhr, 15.00-20.00 Uhr

Sonntag:

12.00-20.00 Uhr

Versandkosten

Zahlung

Vorauskasse
Paypal
Sofortüberweisung
Rechnung
Bankeinzug


Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter um nichts mehr zu verpassen